Photovoltaikgenossenschaft Bad Salzdetfurth eG

Im Juni 2009 wurde die Photovoltaikgenossenschaft Bad Salzdetfurth von einer Gruppe interessierter Bürger aus dem Stadtgebiet gegründet.
Die mehr als 60 Gründungsmitglieder haben sich zusammengeschlossen, um in dieser Form einen sicht- und messbaren Beitrag zur lokalen Energieerzeugung zu leisten. 

Was ist Photovoltaik?
Mit Photovoltaik wird die Erzeugung von elektrischem Strom aus Sonnenlicht bezeichnet. Das Sonnenlicht strahlt auf eine Solarzelle und wird dort direkt und ohne Umwege in elektrischen Strom umgesetzt. Je mehr Licht, desto mehr Strom. Die Solarzellen werden zu wetterfesten Modulen zusammengefasst und auf geeigneten Hausdächern montiert. Der Strom aus vielen dieser Module wird dann durch einen Wechselrichter in die bekannten 230V Wechselstrom umgewandelt und durch einen Zähler in das öffentliche Stromnetz geleitet.

Warum eine Genossenschaft?
Der Zusammenschluss zu einer Genossenschaft erlaubt die Investition in grössere und damit auch wirtschaftlichere Anlagen. Die anfallenden Fixkosten (z.B. für den Anschluss zur Einspeisung in das öffentliche Netz und die Überwachung) entstehen nur einmalig pro Anlage. Darüber hinaus können Standort und Grösse der Anlage optimal gewählt werden, wie es sonst dem Einzelnen nicht möglich wäre.



Aktuell:

Donnerstag, den 8.Oktober 2015:

Einladung zur Generalversammlung 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie zur Generalversammlung unserer Photovoltaikgenossenschaft 

                am Dienstag, den 27.10.2015, um 19:30 Uhr 

im Gasthaus Gieseke, Hauptstraße 34, 31162 Bad Salzdetfurth (Heinde) ein. 

Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen: 
  1. Eröffnung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung 
  2. Protokoll der Generalversammlung vom 22.07.2014
  3. Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2014 und Vorstellung des Jahresabschlusses 
  4. Bericht des Aufsichtsrats 
  5. Feststellung des Jahresabschlusses und Beschluss über die Ergebnisverwendung 
  6. Entlastung 
    • des Vorstands 
    • des Aufsichtsrats 
  7. Wahl des Aufsichtsrates
  8. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen 

Der Vorstand


Freitag, den 11.Juli 2014:

Einladung zur Generalversammlung 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie zur Generalversammlung unserer Photovoltaikgenossenschaft 

                am Dienstag, den 29.07.2014, um 19:00 Uhr 

in der Gaststätte Ossenkop in Wehrstedt, Dorftstr. 15, 31162 Bad Salzdetfurth ein. 

Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen: 
  1. Eröffnung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung 
  2. Protokoll der Generalversammlung vom 6.6.2013
  3. Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2013 und Vorstellung des Jahresabschlusses 
  4. Bericht des Aufsichtsrats 
  5. Feststellung des Jahresabschlusses und Beschluss über die Ergebnisverwendung 
  6. Entlastung 
    • des Vorstands 
    • des Aufsichtsrats 
  7. Verschiedenes, Anfragen und Anträge

Mit freundlichen Grüßen 

Der Vorstand
gez.                   gez. 

Reinhard Lausen Heiko Räther 




Freitag, den 17.Mai 2013:

Einladung zur Generalversammlung 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie zur Generalversammlung unserer Photovoltaikgenossenschaft 

                am Donnerstag, den 06.06.2013, um 19:30 Uhr 

in der Gaststätte Gieseke in Heinde, Hauptstraße 34, 31162 Bad Salzdetfurth ein. 

Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:
  1. Eröffnung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung 
  2. Protokoll der Generalversammlung vom 15.11.2012 
  3. Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2012 und Vorstellung des Jahresabschlusses 
  4. Bericht des Aufsichtsrats 
  5. Feststellung des Jahresabschlusses und Beschluss über die Ergebnisverwendung 
  6. Entlastung 
    • des Vorstands 
    • des Aufsichtsrats 
  7. Bericht der Geschäftsführung der PV Park Heinde-Lechstedt GmbH & Co. KG 
  8. Verschiedenes, Anfragen und Anträge

Wir hoffen auf rege Beteiligung. Wir bitten diejenigen, die nicht an der Versammlung teilnehmen können,
sich möglichst bei einem Mitglied des Vorstands abzumelden.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand
gez.                   gez.

Reinhard Lausen Heiko Räther


Sonntag, den 18.November 2012:

Webseite des PV-Parks Heinde/Lechstedt: 

Inzwischen ist auch der PV-Park Heinde Lechstedt mit einer eigenen
Webseite online, über die man sich dort weiter informieren kann:

             www.pvp-heinde.de


Sonntag, den 18.November 2012:

Generalversammlung 2012: 

Die Generalversammlung 2012 fand unter reger Beteiligung der Genossen statt, die
sich über die von Vorstand und Aufsichtsrat präsentierten Zahlen und Fakten informierten.

Bei den sich anschließenden Wahlen eines neuen Aufsichtsrates stellte sich Herr Lipecki
auf eigenen Wunsch nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. 

Für den frei werdenden Platz stellte sich auf der Versammlung Herr Roland Jansen zur Wahl.
Alle Kandidaten wurden von der Versammlung einstimmig gewählt.

In der sich anschliessenden konstituierenden 1.Sitzung des neuen Aufsichtsrates
wurden die Positionen aller Mitglieder und der Vorstand bestätigt.

Ich möchte von dieser Stelle Herrn Lipecki nochmals ausdrücklich für seine Mitarbeit danken.

Torsten Rottmann



Montag, den 29.Oktober 2012:

Einladung zur Generalversammlung:

Sehr geehrte Damen und Herren,


hiermit laden wir Sie zur Generalversammlung unserer Photovoltaikgenossenschaft


                      am  Donnerstag, den 15.11.2012, um 19:30 Uhr

        in der Waldgaststätte „Zum Maiental“, Maiental 20, 31162 Bad Salzdetfurth ein.



Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:


  1. Eröffnung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung
  2. Protokoll der Generalversammlung vom 27.06.2011
  3. Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2011 und Vorstellung
    des Jahresabschlusses
  4. Bericht des Aufsichtsrats
  5. Feststellung des Jahresabschlusses und Beschluss über die Ergebnisverwendung
  6. Entlastung 
    1. des Vorstands
    2. des Aufsichtsrats
  7. Bericht über die Entwicklung des Geschäftsjahres 2012
  8. Wahl des Aufsichtsrats 
  9. Verschiedenes, Anfragen und Anträge


Wir hoffen auf rege Beteiligung. Wir bitten diejenigen, die nicht an der Versammlung teilnehmen können,

sich möglichst bei einem Mitglied des Vorstands abzumelden.



Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand


gez. gez.


Reinhard Lausen Heiko Räther




TOP 8 - Wahl des Ausichtsrats


Die Amtszeit der im Jahr 2009 gewählten Aufsichtsratsmitglieder 

endet in diesem Jahr satzungsgemäß.


Die Wiederwahl der Amtsinhaber ist zulässig.


Folgende Mitglieder gehören zur Zeit dem Aufsichtsrat an:


Herr Torsten Rottmann - Vorsitzender

Herr Jörg Biethan - stellv. Vorsitzender 

Herr Hans-Joachim Kamrowski 

Herr Volker Lipecki 

Herr Peter Schmidt


Die Herren Rottmann, Biethan, Kamrowski und Schmidt haben signalisiert, 

dass sie im Falle einer Wiederwahl weiterhin für die Arbeit im Aufsichtsrat 

zur Verfügung stehen.




Freitag, den 27.Juli 2012:

Die HAZ berichtet:




Mittwoch, den 25.Juli 2012:

Anzeigetafel der PV Anlage Bad Salzdetfurth in Betrieb genommen

Es hat zwar etwas gedauert – aber nun funktioniert sie: Die neue Anzeigetafel der PV Anlage
auf dem Feuerwehrgerätehaus Bad Salzdetfurth. Heute wurde die Anzeigetafel im Beisein der Presse
(RuBS und HAZ) offiziell eingeweiht und bei strahlendem Sonnenschein ihre Funktion erklärt.

Die Tafel hängt an der Hausecke der Stadtwerke Bad Salzdetfurth, Oberstraße. Die Arbeiten an
der Fassade der Stadtwerke waren auch der Grund für die Verzögerung.

Doch nun kann jedermann jederzeit den aktuellen "Sonnenstand" ablesen.

Was hat das alles gekostet? Uns als Genossenschaft: nichts. Die Tafel wurde von der installierenden
Firma Solarmeile, Hildesheim der Genossenschaft gespendet. Dafür nochmals vielen Dank an den
Geschäftsführer der Fa. Solarmeile, Herrn Debertolo !





Sonntag, den 13.Mai 2012:

Die PV Genossenschaft hat nun einen "eigene" Postkasten

Im Rahmen der Baumassnahmen an der Fassade der Stadtwerke Bad Salzdetfurth
wurde dort auch ein neuer Postkasten installiert, der nun explizit auch der
PV Genossenschaft Bad Salzdetfurth als Briefeinwurf dient:





Dienstag, den 28.Juni 2011:

Die Volksbank überreicht Scheck auf der Generalversammlung 

Auf der gestrigen Generalversammlung unserer Photovoltaikgenossenschaft
wurde
uns von Jörg Biethan, Mitglied des Aufsichtsrates und 
Vertreter der
Volksbank Hildesheimer Börde, ein Scheck in Höhe von 250,- € 
überreicht.

"In Anerkennung der von Vorstand und Aufsichtsrat geleisteten,
 ehrenamtlichen Arbeit", wie Herr Biethan betonte.



Vielen Dank !



Dienstag, den 7.Juni 2011:

Einladung zur Generalversammlung 

Hiermit laden wir zur Generalversammlung unserer Photovoltaikgenossenschaft

           am Montag, den 27.06.2011, um 19:30 Uhr
im Saal der Gaststätte Gieseke in Heinde, Hauptstraße 34, ein.

Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

  1. Eröffnung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung
  2. Protokoll der Generalversammlung vom 16.09.2010
  3. Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2010 und Vorstellung
    des Jahresabschlusses
  4. Bericht des Aufsichtsrates
  5. Feststellung des Jahresabschlusses und Beschluss über die Ergebnisverwendung
  6. Entlastung 
    1. des Vorstands
    2. des Aufsichtsrats
  7. Bericht über die Entwicklung des Geschäftsjahres 2011
  8. Verschiedenes, Anfragen und Anträge

Wir hoffen auf rege Beteiligung. Wir bitten diejenigen, die nicht an der Versammlung

teilnehmen können, sich möglichst bei einem Mitglied des Vorstandes abzumelden.


Der Vorstand

Reihard Lausen   Heiko Räther




Dienstag, den 12.April 2011:

Einweihungsfeier des PV-Parks Heine/Lechstedt

Sicherlich aufgefallen sein, dürften die PV-Module auf dem Geländer der Zentraldeponie Heinde (ZAH), die in ihrer Ausdehnung seit Dezember letzten Jahres größte PV-Anlage weit und breit. Auch unsere Genossenschaft hat sich an dem Projekt beteiligt und konnte heute die offizielle Einweihung feiern. Mit einem Investitionsvolumen von über 4 Mio. € und einer Leistung von ca.1,6 MWp verteilt auf drei Teilanlagen stellt der PV-Park Heinde/Lechstedt weithin sichtbar klar, das "wir in der Region" es ernst meinen mit den regenerativen Energien.


symbolische Inbetriebnahme. v.l.n.r.:
Heiko Räther vom 
Vorstand der PV-Genossenschaft, Bürgermeister 
Erich Schaper
,
Landrat Reiner Wegener, 

Erhard Probst vom Vorstand der Volksbank Hildesheimer Börde



   

eine Hinweistafel gibt Auskunft über die aktuelle Lage
(hier die Anlage Mittelberg mit ca.1 MWp nomineller Leistung)







Module der Anlage Mittelberg





Donnerstag, den 23.September 2010:

Einweihungsfeier der 2.PV Anlage

Wie auf der Generalversammlung angekündigt, fand letzten Samstag die feierliche Einweihung unserer 2. PV-Anlage auf dem Feuerwehrgerätehaus der freiw. Feuerwehr Wehrstedt statt. 



Auch von dieser Stelle, nochmals vielen Dank für die gute Zusammenarbeit !




Und das macht gerade die
Sonne bei uns...


Mit freundlicher Unterstützung der Energiebank Hildesheim